Alpenroadmovie 14

Alpenroadmovie 14

Freitag, 18.08.12, 09.30 Uhr

Im Zimmer 187 des Garni-Motel, Cagliari, Sardinien

nauders‚Was meinst du, haben wir die Katholiken nebenan ordentlich aufgeweckt?‘ fragte Blume und trottete nackig zur Dusche.

Wenig später kam Enzo ins Bad und grinste: ‚Hör dir das mal an!‘

Von nebenan konnte man Folgendes erlauschen:

‚Findest du das gut?‘ schrie eine Frau.

‚Nein…ähm…Oh ja!‘ kam es vom Mann.

‚Und jetzt tanz!‘ schrie sie noch lauter.

Er stöhnte laut.

‚Wage es nicht abzuspritzen, bevor ich…!‘

Man hörte ein Klatschen und ein Rumpeln.

‚Bevor was? Hübsches Täubchen!‘ meinte er.

Sie stöhnte laut auf.

‚Findest du das gut?‘ fragte nun er.

Sie schrie nur noch.

Blume und Enzo standen mittlerweile an der Wand und lauschten. Beide waren immer noch nackt. Sie blickte nach unten auf seinen Schwanz, der schon wieder stand.

‚Schon wieder?‘

‚Sorry, es ist wie ein Fluch! Ich kann nichts dagegen tun!‘

‚Aber ich!‘ grinste sie. 

Weiter geht es in Manchmal kommt es anders…Killer 11! Es lohnt sich!

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://callabutterfly.wordpress.com/2013/01/25/alpenroadmovie-14/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: