Ich suche einen Mann… Teil 65 – Mein Aboverkäufer

Ich suche einen Mann… Teil 65 – Mein Aboverkäufer

steakIch muss jetzt mal leicht ausholen. Also, ich schrieb neulich von dem Mann von der Tankstelle. Einen Tag danach war ich tanken und an der Kasse stand ein wirklich gutaussehender Angestellter, Marke Holzfäller. Und gleich so eine geile Drecksau, dass mir erst meine EC Karte aus der Hand geflogen ist und ich dann zwei mal meinen PIN verkehrt eingegeben habe. Nach dem ich eh immer nur für 20 Euro tanke, bin ich da jetzt öfter, in der Hoffnung der geile Mann von der Tankstelle bedient mich wieder. Neulich war ich da wieder und ich wollte schon abhauen ohne zu zahlen, weil der geile Kerl nicht da war. Aber nachdem ich so eine ehrliche Haut bin, auch wenn Benzinklau laut Fernsehberichten voll im Trend liegt, bin ich zur Kasse zur demsteak weniger geilen Verkäufer. Und was passiert mir. Ich starre einen viel zu langen Moment auf die neuste Ausgabe von ‚Beef‘. Das neue Männermagazin, für Männer mit Geschmack. In diesem Magazin geht es ausschließlich um Grillgut, vor allem um Würste, Keulen und saftige Fransen besten Fleisches. Ich musste unweigerlich an Steak denken, obwohl saftige Hamburgerscheiben auf  der Titelseite waren und wahrscheinlich hab ich dem armen Würstchen an der Kasse voll auf die Theke gesabbert. Nachdem ich die Karte absichtlich 5 mal falsch in sein Gerät gesteckt habe, damit ich länger auf die Beef starren konnte, hat er mir die EC Karte aus der Hand gerissen… Ich konnte mich gerade noch soweit konzentrieren, dass ich meine PIN sogar richtig eingegeben habe. Als ich mit vollgelaufenen Höschen endlich im Auto saß, fiel mir ein, dass ich die Beef eigentlich gleich hätte kaufen können. Mist. Jetzt muss ich leider nochmal hin. So ein Pech aber auch.

Und was hat das nun mit einem Aboverkäufer zu tun? Wo zum Teufel sind die Aboverkäufer Marke Holzfäller von der Beef, wenn ich sie brauche. Und warum hat mir keiner erzählt, dass es die Beef überhaupt gibt. Die haben schon 17 Hefte und ich erfahre das jetzt erst. Und jeden Scheißdreck wollen die dir am Telefon verkaufen. Menno. Ich bewerbe mich da jetzt als Model und/oder Autor. Keiner kann so erotisch über Fleisch schreiben, wie ich.

Anmerkung: Dies ist der 65. Teil und eine dringende Jobanzeige von mir, Callabutterfly.

Zuschriften bitte via Facebook/Callabutterfly per PM

Werbeanzeigen

The URI to TrackBack this entry is: https://callabutterfly.wordpress.com/2013/07/17/ich-suche-einen-mann-teil-65-mein-aboverkaufer/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: