Das ist nicht die Bine, die du suchst…Teil 22a – Vergewaltiger irritieren für Anfänger und Fortgeschrittene

Das ist nicht die Bine, die du suchst…Teil 22a – Vergewaltiger irritieren für Anfänger und Fortgeschrittene:

axt – Ich schreie laut: ‚Es brennt im Stollen!‘ Und renne weg!

– Ich lege mich bereitwillig hin, ziehe den Rock hoch und gähne: ‚Deck mich zu, wenn du fertig bist.‘

– Einen blauen Gummihandschuh anziehen und/oder ein abgebrochenes Stuhlbein, einen Umschnalldildo, eine handelsübliche Zucchini oder einen Kricketschläger aus der Tasche ziehen und sagen: ‚Ist halt nur die Frage, wer hier den aktiven und wer hier den passiven Part hat!?!‘

oder wahlweise: ‚Ich hab auf dich gewartet! HAHAHA!‘

oder: ‚Na, ist wohl nicht dein Tag heute, Schätzölein!‘

‚Oh, guten Abend Herr Vergewaltiger, sie würden es wahrscheinlich begrüßen, wenn ich mich wehre, laut um Hilfe schreie, flenne und gleichzeitig versuche fortzulaufen, wie ein 12jähriges Mädchen mit blonden Zöpfen. Warten Sie einen Moment!‘ Dann kommt nur noch eine völlig unglaubwürdiges: ‚Hilfe. Ich hab ja sooooo Angst!‘ Und ein Gesichtsausdruck wie ‚Kevin allein Zuhause‘!

– Ich schnipse ihm einen Gummi hin und meine: ‚Ja, aber mach schnell, ich hab schon Feierabend!‘ oder ’60 Euro Blasen, 70 Euro im Auto, 80 Euro auf dem Auto, 90 Euro auf dem Boden, 150 Euro, wenn ich mich wehren soll!‘

– Mit einem verächtlichen Blick auf sein armseliges Würstchen: ‚Tja, meine Oma hat immer gesagt, auf die Größe kommts nicht an…!‘

– So ein Bisschen wie die Mutter des Brain (aus Leben des Brain) reden: ‚Und wehe es ist nicht gut, ich hab nur noch 3 Monate zu leben!‘

Aber wahrscheinlich schreie ich laut ‚Feuer!‘ ramme ihm meinen Autoschlüssel ins Auge, so wie ich es im Selbstverteidigungskurs gelernt habe.

Falls der Vergewaltiger so schlau ist, mich hinterrücks zu überfallen und er es tatsächlich durch meinen Lagenlook durch schafft, flüstere ich ihm ins Ohr: ‚Hoffentlich hast du ein Gummi benutzt…

weil der Bastard, den du im Begriff bist zu zeugen, wird bis zum 27. Lebensjahr studieren und mit der DNA, die du hinterlässt, find ich dich und ficke dich ein Leben lang!‘

Das wars erst mal zu dem Thema. Immer schön irrational reagieren, keine Getränke unbeaufsichtigt stehen lassen. Immer ein Auge auf die Leute in deinem Umfeld behalten und ein bisschen Paranoia hat noch niemanden geschadet. Und jetzt noch mal alle: ‚Es brennt im Stollen!‘

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://callabutterfly.wordpress.com/2013/10/10/das-ist-nicht-die-bine-die-du-suchst-teil-22a-vergewaltiger-irritieren-fur-anfanger-und-fortgeschrittene/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: