Das ist nicht die Bine, die du suchst… Teil 30 – Nachteule

Das ist nicht die Bine, die du suchst… Teil 30 – Nachteule

kanoneIst ja nicht so, als wäre ich den ganzen Tag unausstehlich. Nur morgens und wenn ich am Schreiben bin. Aber Abends wird die Bine langsam wach und umtriebig. Das geht dann schon mal bis zu einer ausgewachsenen Schlafstörung. Aber wer morgens nicht aus dem Bett kommt, braucht sich auch Nachts nicht wundern, wenn er nicht einschlafen kann. Nachts entstehen meine besten Geschichten. Und das ist gut so. Wenn ich Nachts allein an einer Bar sitze und die Leute beobachte, fängt die flinke Schreibefeder in meinem Kopf wieder an zu arbeiten.blue

Vor allem der Vollmond hat es mir angetan. Mittlerweile kann man echt meine Uhr nach den Mondphasen stellen.

Nachts hab ich wirklich die besten Ideen, Alkohol spielt da bei mir meistens keine Rolle, auch wenn auf Absinth meine Geschichten immer noch grotesker werden. Und ehrlich, die ’nach 2 Uhr Morgens Regel‘ ist bei mir nicht anwendbar. Es ist bei mir schon ziemlich oft nach 2 Uhr morgens was Gutes passiert. Liegt aber auch daran, dass ich nie so wirklich betrunken bin, oder wenn dann um 2 Uhr Morgens schon wieder nüchtern bin…

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://callabutterfly.wordpress.com/2013/10/25/das-ist-nicht-die-bine-die-du-suchst-teil-30-nachteule/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: