Das ist nicht die Bine, die du suchst… Teil 38 – Die Sache mit dem Postboten

Das ist nicht die Bine, die du suchst… Teil 38 – Die Sache mit dem Postboten

telefonzelleNur nochmal fürs Protokoll, mein Vater sagt immer ich wäre nicht von ihm, sondern vom Postboten. Wenn Frau das 36 Jahre lang gesagt kriegt, langt das völlig für einen geistigen Schaden, dazu muss man kein Hellseher sein. Das würde irgendwie meinen Telefonzellenfetisch erklären, auch wenn die Ausübung dieses Fetisch neben verdammt viel Nervenkitzel auch eine Anzeige nach sich ziehen kann. Auch wenn man sich über den Strafbestand der öffentlichen Erregung ähm. Erregung in der Öffentlichkeit wirklich streiten kann, nachdem eine Telefonzelle auf dem Grund elefonzelleund Boden der deutschen Telekom steht, handelt es sich lediglich um Hausfriedensbruch, wobei es sich bei einer öffentliche Anstalt, wie bei einer Telefonzelle, selbst mein Anwalt in Erklärungsnotstand kommen würde. Und deshalb und weil ich selber keinen Bock auf eine Anzeige habe, habe ich leider noch niemanden gefunden, der einer alten Frau mal eine Freude machen würde und es mit mir in der Telefonzelle treibt.

Aber zumindest habe ich nach 36 endlich einen Bruder vom Postboten gebracht bekommen. Ist doch auch schon mal was. Danke mal dafür. Hätte gerne noch einen Dackel und ein Schwein.

Advertisements

The URI to TrackBack this entry is: https://callabutterfly.wordpress.com/2013/12/27/das-ist-nicht-die-bine-die-du-suchst-teil-38-die-sache-mit-dem-postboten/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: