Über den Hofnarren, Callabutterfly und mich und suche mein Impressum….

Über den Hofnarren, Callabutterfly und mich und suche mein Impressum….

Mit einer tiefen Verbeugung möchte der Hofnarr seine Aufwartung machen und euch gar einladen zu lesen und auch über das Gelesene reichlich zu lachen. In der Natur eines Hofnarren liegt es immer die Wahrheit zu sagen und auch hier und da so manche Übertreibung an den Tag zu legen und es ist ihm nicht krumm zu nehmen, wenn er dabei einmal über die Stränge schlagen sollte. Denn es ist nur dem König erlaubt dem Hofnarren einen gehörigen Tritt gegen die Afterballen zu versetzen. Also tretet ein und folget den Geschichten, die euch der Narr des Königs zu erzählen hat.

Meiner Einer auch als Die Bine bekannt und als Callabutterfly besiegelt, schreibet schon seit längerer Zeit reichlich viel Unsinn und andere Obszönitäten in phantasmagorischer Art und Weise in das weltweite Netz. Möge es euer Herz erfreuen, zu suchen und das Gesuchte zu lesen. Wenn Euch die Annehmlichkeiten eines weißen Hasen zum Gefallen gereichen, dann folget diesem auf dem Fuße. Egal ob euch die rote oder die blaue Pille mehr zusagen möget… Heute: Suchet in Google ‚obszöne Pilzgewächse‘ oder ‚angebissenes Käseschinkentoast‘ und leset was Euch dargebracht wird.

Hochachtungsvolle Wünsche und für reichlich Schandtaten bereit

euer ergebener Narr des Hofes des Königs

P.S. Hallo liebe Freunde des Leichtsinns und des Wahnsinns, meine Geschichten, die zwischen Fiktion, Traum und der puren Wahrheit und dem richtigen Leben, das mich den ganzen lieben langen Tag fickt und in den Nächten noch viel mehr. An schlaflosen Vollmondnächten balanciere ich zwischen Genie und Wahnsinn auf den Burgzinnen meiner Fantasie… Immer auf der Flucht vor dem Volksmund, um allen einen Spiegel vorzuhalten. Viel Spaß beim Lesen:

‚Aus mir völlig unerfindlichen Gründen jagen omniintelligente Killerpollen, obszöne Pilzgewächse und phantasmagorische Überpenisse gemeinsam die Schackeline 17 ½ , den Hofnarr, Callabutterfly und mich in Ermangelung an Inspiration ernsthaft wortkarg über eine wunderschöne Blumenwiese und werden von Igor, Bernadette, dem Thelocactus Freudenbergeri und seiner Mimose, die auf der Suche nach dem verschwundenen und angebissenen Käseschinkentoast waren, mit Zuhilfenahme einer Axt, einer elektrischen Zahnbürste und einem Pfannenwender gar heldenhaft gerettet…‘

Callabutterfly

P.P.S. Hey Leute, ich konnte mich nicht auf einen Text einigen. Weil der Hofnarr sich mit Callabutterfly fast geprügelt hätte, nehme ich nun beide Texte. Übernehme keinerlei Haftung für keinerlei durch das Lesen meiner Texte entstandenen körperlichen, geistigen oder sonstigen Probleme.

Die Bine

P.P.P.S. Werbung aus eigener Sache…..Uns kann man Buchen:

Der Hoffnarr, Callabutterfly & ich beraten in allen Lebens- und Liebeslagen.

Buchbar für Mittelalter, Larp, Fantasy, Horror, Foto, Film und Fernsehen, Kinderbespassung, Schminken, Poianimation, Poijonglage, Feuershows, Kochvorführungen (auch Mittelalterlich), Mittelalterliche Handarbeitstechniken, Pilgern und Mitpilgern auf dem Jakobsweg, …

Buchbar als Berater, Autor, Darsteller, Extrem-Makeup-Artist, Kunstblutsachverständige, Feuerkünstler,…

P.P.P.P.S. Mein Impressum findet man zwischen ‚Ich suchte einen Mann…‘ und ‚Larpgeschichten‘

Advertisements
Veröffentlicht on 3. Januar 2010 at 13:35  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://callabutterfly.wordpress.com/about/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: