Das ist nicht die Bine, die du suchst… Teil 40 – Stolzer Schütze

Das ist nicht die Bine, die du suchst… Teil 40 – Stolzer Schütze

Wo wir graIMG_0197d bei Sternzeichen sind: loyal, stolz und ehrlich! So sind sie, die stolzen Schützen. Doch wer über die Maßen loyal ist, erwartet auch etwas Loyalität von seinen Mitmenschen! Und hab ich das dick, wenn man mir in den Rücken fällt, mich belügt und/ oder mir Dinge verheimlicht. Und meine Erwartungshaltung bezüglich meiner Freunde ist allen Anschein nach immer zu groß. Und der Fall ist dann immer besonders tief, wenn ich dann maßlos enttäuscht werde.

Oh Mann, ich kann halt nicht aus meiner Haut, wie auch? War sie doch teuer genug und Lampenschirme aus Menschenhaut sind bestimmt verboten.

(Das Schlimme ist, dass alle Menschen, egal wo ich hinkomme, so unglaublich untertätowiert sind. Es liegt auch nicht daran, dass ich eventuell übertätowiert sein könnte! Nein, selbst wenn ich in eine Gothicdisko komme oder in eine Bikerparty rein platze, bin ich immer noch abartig übertätowiert. Und es gibt durchaus Menschen, die mehr bebildert sind wie ich, nur wo sind die nur alle?

Menno, ich hasse es in einen Raum zu kommen und die stärksten Männer fangen an zu kanoneweinen, weil eine kleine, dicke Frau mehr Eier in der Hose zu haben scheint, als die richtig harten Männer.)

Aber allen Anschein außer Acht lassend, hat die stolze und harte Schale, einen ziemlich weichen Kern und ein verdammt großes Herz. Auch wenn es viele nicht wahr haben wollen, ich bin manchmal ein Mädchen, mit einem großen Herz, aber keinen blonden Zöpfen.

Auch wenn es zu Weilen am Bröckeln ist, was bringt dem Schützen ein viel zu großes, stolzes Herz. In seinem Glanz kann man sich nicht spiegeln. Aber mein Stolz ist das Einzige was mir noch geblieben ist…

Werbeanzeigen

Ich suche einen Mann… Teil 39 Mein Klaus Kinski

Ich suche einen Mann… Teil 39 Mein Klaus Kinski

klaus2Ich suche einen Mann, der nicht nur völlig genial ein Tablett halten kann. Nein, ich hab noch einen Wunsch! Ich suche Einen, der als Buckliger, Butler, Killer, Wahnsinniger, wie als Nosferatu auf alle Zeiten ungeschlagen ist. Der nicht nur genauso kinskiesk sein kann, wie ich. Nein, er sollte auch genauso ehrlich undklaus3 wahnsinnig sein wie ich. Außerdem suche ich einen Mann, der mit mir den Klaus-Kinski-Award an würdige, an Wahnsinn grenzende, schauspielerische Leistungen vergibt.

Anmerkung: Dies ist der 39. Teil einer völlig ernst gemeinten Bekanntschaftsanzeige von mir, Callabutterfly, und eine Ode an meinen Traummann, den ich mir grad versuche zu basteln.
Zuschriften bitte via Facebook/Callabutterfly per PM

klaus

Steakparanoia

Steakparanoia

Hallo. Hallo. Kann mich mal einer raus lassen? Hallo? Ich bin ganz allein hier drinnen! Hilfe! Sagt mal, des ist nicht witzig. Es ist so kalt hier drin. Menno! Ist das gefrorenes Kondenswasser auf meiner Haut? Unwürdig ist des hier und unbequem und Luft krieg ich auch nicht. Und wie der grobe Typ mich vorhin angefasst hat, als wäre ich irgendeine Billigware. Es ist kalt. Nicht ‚Mimimi‘-Kalt, sondern ‚Man bleibt überall kleben!‘-Kalt. Ich kann meinen Atem sehen. Oh, Gott ich kann meinen Atem sehen, ich werde sterben. Verdammt ich bin ja schon tot. Und in Scheiben geschnitten. Zum Glück haben sie das ziemlich ordentlich gemacht. Wenn ich nicht schon in Stück geschnitten wäre, würde ich mir meinen Arsch abfrieren hier drin. Kann mal jemand die Heizung anstellen? Das istIMG_0488 ja unzumutbar. So kann ich nicht arbeiten. Und ehrlich, mich neben so eine reduzierte Pferdefleischlasagne zu stecken, ist ja wohl eine absolute Zumutung. Ich werde mich beschweren, bei Amnestie International und beim Roten Kreuz. Ich hab auch Rechte.

Und außerdem kann ich bei – 4 Grad nicht arbeiten. Wenn ich Beine hätte, würde ich zu meinem Wohnwagen gehen. Ich hab keine Beine! Oh, verdammt ich hab ja auch keine Arme. Nein, ich bin nicht Bernd das Brot, ohne Arme und Beine. Menno, ich spiel nicht mehr mit. Ich hab Gefühle und ich bin mit der Gesamtsituation wirklich sehr unzufrieden. Und lustig ist das auch nicht, ich kündige. Jetzt machen die auch noch das Licht aus. Hallo. Hallo. Kann mal jemand das Licht anmachen. Hilfe. Hilfe. Oh mein Gott, hier ist noch jemand. Ja, beim mir hier. Hilfe. Hier ist was Lebendiges. Hab Angst. Hilfe. Kann mich mal jemand hier rausholen. Es ist bestimmt die Pferdefleischlasagne. Die will mich auffressen…

 

%d Bloggern gefällt das: