Garden of Madness – Von obszönen Gurkengewächsen

Garden of Madness – Von obszönen Gurkengewächsen

Neues aus dem verrückten Garten des friedfertigen Anbaues. Ich hab ein Bisschen viel Zucchini angebaut, auf der Packung stand es wären Kürbisse. Muss wohl ein Übersetzungsfehler gewesen sein. Jetzt hab ich 5 Zucchinipflanzen, die versuchen meinen Garten zu übernehmen. Eine Zucchini hat sogar schon eine Rolle im Trailer für IDM 3. So schnell kann es gehen, kaum ausgewachsen, schon werden sie flügge.

Dann hab ich noch verschiedene Gurkenpflanzen angebaut und die wachsen und wachsen und nehmen gar seltsame Formen an. Aber seht selbst.

Ich finde es erschreckend, dass unsere halbe Ernte in einem veganen Porno mitspielen könnte. Ich habe auch nichts Spezielles getan, dass die Gurken alle extrem penisartig werden. Aber nachdem ich heute eine 45 cm Gurke aus dem Garten geborgen habe, mache ich mir ernsthaft Gedanken über Long Dong Gurke. Wir haben ihn dann im Laufe des Tages in 15 cm Stücken vernascht. Weil das hat meine Oma schon immer gesagt, auf die Größe kommt es nicht an, nur krumm und bucklat muss er sein…. und wie recht sie hatte, hat drei Mal so gut geschmeckt.

Weiter geht es mit dem Pizzaboten mit der Riesenzucchini. Scherz beiseite. Fortsetzung folgt im Garden of Crazy Love….

Werbeanzeigen

Ich suchte einen Mann… Teil 74 – Der mir einfach nur ein Gurkenglas aufmacht

Ich suchte einen Mann… Teil 74 – Der mir einfach nur ein Gurkenglas aufmacht

gurke1Manchmal gibt es Tage, da könnte ich schon heulen, weil ich vor einem vollen Gurkenglas sitze und es nicht aufbringe und dann wird mir bewusst, dass eine Frau doch nicht ohne einen Mann auskommen kann. Und wenn es nur dafür ist, ein Glas Gurken aufzuschrauben. Es klingt ziemlich banal und profan, aber sind es denn nicht die Kleinigkeiten im Leben, die das Leben so lebenswert machen. Jemand haben, der einem einfach mal das Gurkenglas öffnet, weil man es selber nicht kann, ist unbezahlbar. Sich bei dem Versuch es trotzdem zu öffnen, eine volle Ladung Gurkenwasser über den Schoss und das halbe Bett schüttet, weil man alles besser kann und niemand braucht…aber auf Essiggurken verzichten, bis endlich der Traummann vor der Tür steht, soweit kommt es noch!

P.S. Nein und ich bin nicht schwanger!

Anmerkung: rien ne va plus – nichts geht mehr – ‘Ich suche einen Mann’ wird zu ‘Ich suchte einen Mann’

Dies ist keine Bekanntschaftsanzeige, gehe nicht über Los und ziehe nicht 2000 Euro ein. Dies sind nicht die Droiden, die ihr sucht. Fortsetzungen folgen vielleicht nicht. Neue Rubrik auf diesem Blog: Das ist nicht die Bine, die du glaubst zu kennen.

%d Bloggern gefällt das: