Ich suche einen Mann… Teil 73 – Der weiß, wie man die drei Muscheln benutzt!

Ich suche einen Mann… Teil 73 – Der weiß, wie man die drei Muscheln benutzt!

Edemolition-man-pic3inen hab ich noch und dann ist Schluss. Ich suche einen Mann, der weiß wie man die drei Muscheln benutzt und es mir vielleicht sogar erklärt. Ich beschließe dieses Reihe, weil es nichts sinnloseres gibt, einen Mann zu suchen, den es nicht gibt oder sich Dinge zu wünschen die nicht erfüllbar sind.

Fortsetzungen folgen nicht. Neue Rubrik auf diesem Blog: Das ist nicht die Bine, die du suchst!

klo5

Werbeanzeigen

Ich suche einen Mann… Teil 70 – Der mehr Mann ist, als wie ich!

376882_4834545108147_134652921_nIch suche einen Mann… Teil 70 – Der mehr Mann ist, als wie ich!

Ich suche einen Mann, der mehr Mann ist, als ich zu sein scheine. Ja, einer der die Eier hat, es drauf ankommen zu lassen, was ihm seine Männlichkeit und/oder der Volksmund auszureden versucht. Der RestDSC04417 kann gerne weiter den Schwanz einziehen, dass können manche ja schon ziemlich gut. Ich weiß ich bin nicht lieb und nett und ihr wollt es gar nicht hören. Aber irgendjemand muss es euch ja mal sagen. Geht doch heulen! Ich suche einen Mann, der seine zwei Eier nicht nur als nutzloses Anhängsel mit sich herumträgt.

Anmerkung: Zuschriften sind aus, hab keinen Bock mehr auf den Scheiß. Ich scheiße drauf was die Anderen denken. Fickt euch doch selber. Ende!

P.S. Mein Blog macht jetzt erst mal Urlaub bis nach den Conquest of Mythodea. Fortsetzungen dieser Reihe folgen wahrscheinlich nicht.

Ich suche einen Mann… Teil 69 – Mein PA

Ich suche einen Mann… Teil 69 – Mein PA

Wb1enn ich schon keinen Mann finde, brauche ich langsam echt einen persönlichen Assistenten, der vor allem meine Buchhaltung macht. Der mir ab und zu meine Taschen rauf und/oder runter trägt. Sämtliche Sicherheitsverschlüsse für mich aufmacht, immer einen Kugelschreiber zur Hand hat und einen Block, wahlweise ein Diktiergerät. Und weil ich ja bekanntermaßen viel zu klein bin, müsste er mir beim Einkaufen ab und zu Dinge vor allem Petroleumflaschen, DVDs, etc von ziemlich weit oben runter holen. Und wenn er nun schon mal da ist, kann er mir auch gleich noch meinen Rücken schrubben, einschmieren etc. (Bitte keine 1EuroNazis!)

P.S. Ich kann leider nur in Naturalien zahlen.

Anmerkung: Dies ist der 69. Teil und eine ernst gemeinte Jobanzeige von mir, Callabutterfly.

Zuschriften bitte via Facebook/Callabutterfly per PM

%d Bloggern gefällt das: